Poesiepause

Am 17.06. war es wieder soweit: Ein Künstler des Wortes „störte“ den Unterricht der Neuntklässler. Matthias Fuhrmeister, Schauspieler und Musiker, präsentierte eigene Vertonungen von Gedichten von Rainer Maria Rilke. Das Konzept der Poesiepause sieht vor, dass für 10 Minuten der Unterricht von Poesie und Dichtkunst unterbrochen wird. Schauspieler, Poeten, Rapper und Lyriker besuchen die Klasse und haben die unterschiedlichsten literarischen Texte im Gepäck – Gerapptes, Gereimtes und Gesungenes, Klassisches und Zeitgenössisches von Lyrik über Drama bis Prosa.

HIER geht es zum Video.

Die Flora-Realschule soll bunter, blumiger und essbarer werden

Die Steuergruppe „Flora in 5 Jahren“ – bestehend aus Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften – hat sich diesen Themen-schwerpunkt in den letzten Monaten zur Aufgabe gemacht und soll nun umgesetzt werden. Es sollen Hochbeete mit essbaren Pflanzen sowie mit Wildblumen bepflanzt werden, außerdem sollen Kletterpflanzen die kahlen Schulwände begrünen. Die Hochbeete werden von unseren Schülerinnen und Schülern gepflegt und bepflanzt. Die Umsetzung erfolgt innerhalb einer AG im kommenden Schuljahr, welche durch Lehrkräfte geleitet wird. Die Zusammenarbeit zwischen der Steuergruppe, der SV und der AG bietet noch viele weitere Ideen und Umsetzungs-möglichkeiten unsere Schule ein Stück … „bunter, blumiger, essbarer und nachhaltiger“ zu machen.

Beratungstag im April

SchullogoAm 22. und 23. April findet der nächste Beratungstag statt. Deswegen ist am 23. April ein Studientag für die Schülerinnen und Schüler. Der Beratungstag findet erstmalig digital statt. Die Anwesenheit der Eltern ist vorgesehen. Den Elternbrief  haben die Eltern über SDUI erhalten. Sie finden diesen Elternbrief auch zusätzlich unter „Flora intern„.

Ergebnisse aus dem Distanzunterricht

Die Schülerinnen und Schüler der Flora-Realschule arbeiten sehr engagiert und zuverlässig an ihren Aufgaben im Distanzunterricht. Wir möchten einige Ergebnisse präsentieren: Aus den Kunstkursen (Wahlpflicht) entstanden Werke zur Romanik & Gotik (Jahrgang 8), zu Expressionismus (Jahrgang 7) und zum Dadaismus (Jahrgang 10). Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b möchten durch ihre Rezensionen (1, 2, 3) den Film „The hate u give“ vorstellen. Alle Schülerinnen und Schüler der Flora-Realschule können den Film unter ihrem Edond-Account ansehen. Im Erdkundeunterricht der 10c sind Concept Maps zum Thema „Eine Hose für die Welt“ enstanden.

Schulpflegschaftssitzung

SchullogoDer Schulpflegschaftsvorsitzende, Herr Maczewski, und seine Vertreterin, Frau van der Kooi, haben zur nächsten Schulpflegschaftssitzung am 16.3.2021 um 18 Uhr alle Klassenpflegschaftsvorsitzenden und Vertretungen über SDUI eingeladen.  Themen sind u.a. unser Konzept zum Distanzlernen und weitere aktuelle Themen.