Realschule Florastraße

www.realschule-florastrasse.de

Drogenprävention

Präventionsprogramm NRW “Stark statt breit!”

In Kooperation mit der “Düsseldorfer Fachstelle für Suchtvorbeugung” haben wir im Jahr 2011 ein zweistündiges Projekt zur Drogenprävention durchgeführt. Teilnehmer waren eine 8. und 9. Klasse. Die Schüler bekamen dabei einen Einblick in die Thematik der Suchterkrankungen und ihre Folgen. Hierfür wurde ein Parcours mit verschiedenen Stationen aufgebaut, bei dem die Schüler unterschiedliche Themen bearbeiteten und etwas über den Konsum von Cannabis, Konsumverhalten und deren Ursachen lernten.
Das Projekt sollte den Schülern Informationen vermitteln, die Nichtkonsumenten stärken und eine kritische Haltung zu Cannabis fördern. Darüber hinaus wurden den Schülern die Beratungsstellen vorgestellt.