Realschule Florastraße

www.realschule-florastrasse.de

Profilklasse (Orchesterklasse)

DSC_0474-2 DSC_0521-2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was hat man sich unter der Profilklasse Musik-Kunst vorzustellen?

In der Profilklasse werden neben den üblichen Unterrichtsfächern verstärkt die Fächer Musik und Kunst angeboten.

Mit unserem musisch-künstlerischem Profil (Musik und Kunst)möchten wir zur Lebendigkeit, Vielfalt und Fantasie in unserer Schule und bei den Menschen, die hier arbeiten, beitragen.

Unseren Informationsflyer zur Profilklasse finden Sie  HIER.

Unbenannt

Weihnachtsfeier Bezirksregierung 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Musik:

  • Klasse 5 und 6: zwei Stunden Musik → Vermittlung musikalischer Grundfertigkeiten wie Notenlehre und Instrumentenkunde
  • Ergänzungsunterricht – Instrumentalunterricht fürBlasinstrumente in Kooperation mit einer Musikschule (verpflichtend)!

Kunst:

  • Aneignung und Anwendung eines Basiswissens an Zeichen- und Maltechniken

→ Am Ende des Schuljahres sollen die Lerninhalte in Form einer Aufführung (Konzert, Theater, Musical etc.) präsentiert werden.

Worin liegen die besonderen Vorteile der Profilklasse?

Der Unterricht in einer musisch-künstlerischen Profilklasse leistet einen beachtlichen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung eines jungen Menschen:

  • Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Förderung musisch-künstlerischer Fähigkeiten sich auch auf das Lernverhalten in anderen Fächern und schließlich auf fast alle Lebensbereiche positiv auswirkt: Konzentration, Ausdauer, Rücksichtnahme und Selbstdisziplin werden hierdurch gefördert.
  • Das Erlernen eines Instruments erfordert Geduld und Ausdauer. Wer lernt, sich in Geduld und Ausdauer zu üben, wird vor schwierigen Fragen nicht so schnell zurückschrecken.
  • Gemeinsames Musizieren fördert in besonderer Weise das Hören. Darüber hinaus wird durch aufmerksames Hören ein großer Anteil des Lernstoffes auch in anderen Fächern aufgenommen.
  • Handwerkliches und gestalterisches Arbeiten wird neben der Sprache als eine weitere Möglichkeit des Ausdrucks und der Kommunikation geübt und erfahren.

Welche Anforderungen stellt die Profilklasse Musik-Kunst an die Schüler?

Von den Schülerinnen und Schülern, die sich für eine musisch-künstlerische Profilklasse im Jahrgang im Jahrgang 5 entscheiden, wird erwartet, dass sie bereit sind, ein Musikinstrument zu erlernen. Von Vorteil ist, wenn bereits instrumentale bzw. gesangliche Erfahrungen vorliegen.

Außerdem sollten sie, was den Teilbereich Kunst angeht, überkünstlerische Grundfertigkeiten verfügen und Freude am Malen, Zeichnen und Gestalten haben.

Nach der sechsten Klasse haben die Kinder mit musisch-künstlerischer Begabung die Möglichkeit den Wahlpflichtbereich Musik-Kunst zu wählen.

am Schlagzeug