Realschule Florastraße

www.realschule-florastrasse.de

Studienfahrt Berlin im November

Im November 2012 fuhren 22 Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen nach Berlin. Die viertägige Studienfahrt stand unter dem Motto „Politisch-Historisches-Berlin“ und wurde in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung durchgeführt. Unsere Schüler erlebten Orte an denen Geschichte stattfand oder thematisiert wurde. Diskussionen im Plenum und stetige Reflexion des Erlebten führten zu einer sehr intensiven Auseinandersetzung mit den Schwerpunkten der Studienfahrt:

Das politische System der BRD
Informationsvortrag im Bundestag
Rollenspiel und Diskussion im Bundesrat

Geschichte Deutschlands – Geschichte Berlins
Besuch der Gedenkstätte Hohenschönhausen
Archivrecherche in ehemaligen Stasi-Archiven
Besuch der Ausstellung „Alltag der deutschen Teilung“ im Tränenpalast
Stadtrallye mit politisch-historischem Quiz

Nationalsozialismus
Besuch der Ausstellung „Topographie des Terrors“
Projektarbeit „Täter-Opfer-Zuschauer: Lebens- und Handlungsperspektiven in der NS-Zeit“

Ein ausführlicher Bericht der Studiengruppe folgt.

Kommentare sind geschlossen.